Tägliche Testpflicht

Anfang Februar 2022 wurden uns, in unserem Haus, gehäuft positiv auf Corona getestete Fälle bekannt. Deshalb haben wir in Absprache mit unserem Vorstand vereinbart, dass wir bis auf unbestimmte Zeit die Kinder nur betreuen, wenn uns täglich von den Eltern mit ihrer Unterschrift bestätigt wird, dass zu Hause ein Selbsttest durchgeführt wird, der negativ ausgefallen ist. Wir hoffen auf Verständnis für diese Maßnahme, mit der wir der Schließung unserer Einrichtungen entgegenwirken wollen.

Die Berechtigungsscheine für die Tests aus den Apotheken können Eltern daher entsprechend ihres Bedarfs häufiger bei uns erhalten.

 

Tags